der Autor

Kurz zu mir …

 

Josef, der Autor des Blogs
Josef

Ich bin begeisterter Wiener von Geburt an. Na ja, eigentlich bin ich Wiener von Geburt an. Wie alle Wiener war ich eigentlich unzufrieden mit dieser Stadt. Zuviel von Jenem, zu wenig von Diesem usw. Die übliche Wiener Raunzerei eben.

Meine Arbeit als Geomant führte mich auf mehrere Kontinente und ich war (und bin) oft mehrere Wochen im Monat unterwegs. Das hat meine Sicht auf Wien verändert. Ich hatte plötzlich Vergleichsmöglichkeiten und verstand daher, warum Wien in den diversen Studien immer Spitzenplätze belegt, was die Lebensqualität anbelangt.

Diese internationale Tätigkeit brachte es mit sich, dass ich Besuch von ausländischen Geschäftsfreunden hatte. Seit meiner Schulzeit habe ich ein besonderes Verhältnis zur Geschichte und insbesondere zur Wiener Geschichte. Daher zeigte ich meinen Besuchern und Freunden mit viel Freude und Begeisterung „mein“ Wien und brachte ihnen diese Stadt näher. So entstand die Idee zu diesem Blog.

Ich möchte vorausschicken, dass ich kein Historiker bin und lediglich Freude an der Geschichte und an Wien habe. Ich versuche diese Beiträge nach besten Wissen und Gewissen zu gestalten. Falls Ihnen Fehler auffallen, bitte schreiben Sie diese in die Kommentare. Ich freue mich darüber, wenn ich die Möglichkeit habe mein Wissen zu erweitern und etwas über Wien zu lernen.

Neben der Geschichte gehört das Essen und Genießen zu den Themen, die ich mag. In Wien können Sie sehr gut essen gehen. Ich möchte auch diverse kulinarische Themen zur Wiener Küche aufgreifen und Ihnen näher bringen.

Ich freue mich auf einen regen Austausch.

 

keine Kommentare